Über mich

Ich wurde 1977 in Zürich geboren. Nach meiner Lehre als Maschinenmechaniker mit Zusatz zum Mechatroniker, absolvierte ich die Technikerschule TS auf Fachrichtung Konstruktion. Es folgten einige Jahre Berufserfahrung als Konstrukteur und Projektleiter im Bereich Automatisation im Sondermaschinenbau und eine Anstellung bei einem namhaften Büromöbelhersteller.
Meine ersten Erfahrungen mit Metall machte ich bereits in der Sekundarschule im Wahlfach Metall. Die Freude am Stahl schweissen, schneiden und formen kam mit der Komplettrestauration meines 1961er GMC Pickup. 2006 folgte dann die Selbstständigkeit. Ich plante und fertigte Stahlmöbel, Geländer und diverse weitere Produkte auf Kundenwunsch. Mit der Zeit entwickelten sich die Produkte in Richtung Feuerobjekte und Stahlskulpturen.
Heute fertige ich weiter statische Stahlskulpturen an. Ich sehe die Herausforderung dort, mit einfachen aber gezielten Formen ausdrucksvolle Skulpturen zu schaffen.
Des Weiteren habe ich grosse Freude an alten mechanischen Maschinen. Die Langlebigkeit, die mechanische Umsetzung und die Liebe zum Detail faszinieren mich sehr. Diese Inspiration, kombiniert mit speziellen mechanischen Lösungen und einem Auge für Formen und Proportionen, lässt meine kinetischen Objekte entstehen.